Wochenrückblick

Die letzte Woche standen viele Termine sowie zwei Ausschusssitzungen statt. Im Landesvorstand der FDP Sachsen-Anhalt diskutierten wir noch einmal abschließend und ausführlich über die Ergebnisse Land- und Bundestagswahl. Auch wenn wir unsere Ergebnisse deutlich verbessern konnten liegt weiterhin viel Arbeit vor uns.

Am Mittwoch nahm ich am Talk der Techniker Krankenkasse teil. Diskutiert wurde dabei mit mehreren unterschiedlichen Akteuren die Krankenhausversorgung in Sachsen-Anhalt. Direkt im Anschluss ging es zur Herbsttagung des Psychiatrieausschusses. Dabei wurden viele Themen angesprochen, unter anderem in Vorbereitung auf ein Gespräch mit Ministerin Frau Grimm-Benne. Insgesamt wurden an diesem Tag viele spannende und unterschiedliche spannende Themen diskutiert.

Donnerstag ging es ebenfalls früh aus Halle nach Magdeburg. Um 09:30 Uhr begann der Sozialausschuss, zuvor besprachen wir uns als Koalitionsfraktionen. Auf der Tagesordnung standen unter anderem verwiesene Anträge sowie Anträge zur Selbstbefassung. Kurz nach dem Sozialausschuss ging es zu einem Gespräch mit der BARMER. Dort diskutierten wir uns über die Zukunft der Rettungsleitstellen. Wir waren inhaltlich sehr nah beieinander und sehen Reformbedarf. Direkt im Anschluss ging es zurück nach Halle. Abends führte ich dort ein Gespräch mit dem Rektor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Inhaltlich ging es um die finanzielle Situation der Uni in Halle.

Am Freitag stand der Wissenschaftsausschuss an. Dort nahm ich an der Vorbesprechung der Koalitionäre teil. Inhaltlich ging es um den Umgang der verwiesenen Anträge. Unter anderem wird auch die finanzielle Situation der Uni Halle noch einmal Thema im Ausschuss werden. Nachmittags nahm ich an der Sonderführung der Ausstellung “Unser Revier” an der Uni Halle teil. Diese befasst sich mit dem anstehenden Strukturwandel durch den Kohleausstieg in Sachsen-Anhalt.

Am Wochenende tagte der Landesvorstand der Jungen Liberalen Sachsen-Anhalt in Halle. Dabei besprachen wir die nächsten Wochen und Monate. Am 04.12. wird beispielsweise der Jahresabschluss stattfinden. Alle informationen dazu findet ihr hier. Alle Termine der Jungen Liberalen Sachsen-Anhalt finden sich auf der Webseite. Wir freuen uns stets über neue Interessenten. Weiter ging es am Sonntag, dort startete die Klausurtagung der Fraktion der Freien Demokraten im Landtag von Sachsen-Anhalt. Neben produktiven Gesprächen und Diskussionen über zukünftige parlamentarische Initiativen kam natürlich auch die entspannte Abendgestaltung nicht zu kurz.